Project 1.2

Feiner Plattenspieler des österreichischen Herstellers Project. Extrem gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sehr guter Tonarm. Haube hinten gerissen. Neuwertiges AT-95E. Klanglich deutliche Verbesserungen mithilfe Leder-/Kork Matte und Plattengewicht. 

User Bewertungen:

Pro-ject 1.2

 

superb quality for the price, these. Lovely heavy platter gives steady speeds, no notable belt lag.

 

I have had this table since 2002 brought new , i have been getting into my vinyl collection again so decided to do some upgrades, first cart 510 mk2 upgrade to 2M Red then the project motor mount upgrade kit then a Cork Mat , sounding great , latest upgrade this week Glass platter / sub platter + record clamp from project 2.9 .Have noticed improvements in sound ie bass mids vocal detail etc with every upgrade Love it.Next upgrade will be 2M Blue i think.

Technik:

Ein leise laufender Wechselstrommotor mit einem zweistufigen Metall-Pulley treibt über einen geschliffenen Flachriemen den Subteller an, der den Plattenteller trägt. Das aus verdichteten Holzfasern gefertigte Chassis steht auf vier Schockabsorber funktionierenden Füßen. Eine federnde Vierpunktaufhängung des Motors im Chassis vermeidet eine Übertragung von Vibrationen.Tonarm: Kein Materialmix; das Tonarmrohr und die Aufnahme der Tonarmlager sind aus Aluminium hergestellt. Headshell und Tonarmrohr sind aus einem Stück gefertigt und nicht bedämpft. Vier gehärtete, in Saphiren gelagerte Edelstahlspitzen bilden die invertierten Tonarmlager. Massive Kardanringe dienen zur Aufnahme der Lager. Die flexible Halterung des Gegengewichts unterbindet wirkungsvoll unerwünschte Tonarmresonanzen.

Type: manual

Drive method: belt drive

Speeds: 33 and 45 rpm

Wow and flutter: 0.1%

Signal to noise ratio: 70dB

Tonearm effective length: 218.5mm

Overhang: 18.5mm

Dimensions: 133 x 415 x 325mm, 118 x 415 x 334mm (Comfort)

Weight: 6.2kg

Preis: 199

Project 1.2 jetzt anfragen