Pioneer CT-S 640 S / 3 Köpfe, Dolby B/C/S & HX Pro

Modernes Tapedeck mit 3 Köpfen, Dolby B/C&S(!), sowie HX Pro. Einmessautomatik. Elektronisches Laufwerk und Cassettenfach. Das Display ist nicht mehr taghell...aber funktioniert und man sieht es auch gut, wenn nicht gerade die Sonne direkt darauf scheint. Mit Manual. (Auch noch CT-S 630 S da!)

  • Stereoplay 10/1995: Spitzenklasse II, Preis- Leistungsverhältnis: sehr gut. Gesamtwertung: "Sinnvoll ausgestatteter Dolby S- Recorder mit sehr guten Klangeigenschaften."
  • Stereo 11/1995: gut. "Naturgetreue Klangfarben auch mit Zweischichtbändern"

Technik:

  • Modell: CT-S 640 S
  • Baujahre: 1995-97
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Schwarz
  • Fernbedienung: Nein. Im System fernbedienbar
  • Leistungsaufnahme: 220- 230 V, 50/ 60 Hz, 23 Watt (Europa), Standby: 10 W
  • Abmessungen: 420 x 125 x 280 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 4.1 Kg
  • Neupreis ca.: 390€


Anschlüsse:

  • Anzahl der Eingänge: 2
    • Line: 100 mV, 23 kohm
    • Pioneer Systembuchse 3,5 mm
  • Anzahl der Ausgänge: 3
    • Line: 0,5 V, 1,9 kohm
    • Phones: 1,4 mV, 32 ohm
    • Pioneer Systembuchse 3,5 mm


Technische Daten:

  • Tonköpfe: 3
  • Motoren: 3, Reel 1x, Capstan 1x Servomotor, Hilfsmotor 1x
  • Gleichlaufschwankungen: 0.05 % (WRMS, JIS), 0,095 % (2-Sigma- Bewertung, s. Stereoplay 10/95, S.69)
  • Bandarten: I, II, IV
  • Frequenzgang -20 dB:
    • Normal I: 20 - 19.000 Hz
    • Chrom II: 20 - 19.000 Hz
    • Metal IV: 20 - 25.000 Hz
  • Klirrfaktor: 0.6 %
  • Umspulzeit: 90 s (C-60)
  • Auto-Reverse: nein
  • Titelsuchlauf: Ja, bis zu 16 Titel
  • Dolby: B, C und Dolby S
  • Signalrauschabstand: 59 dB (Dolby off)
  • Rauschreduktionseffekt (5 khz):
    • mit Dolby B: +10 dB
    • mit Dolby C: +19 dB
    • mit Dolby S: +22 dB
  • Tiefen- und Höhendynamik: Chrom: 57 dB/ 54 dB, Metal: 61,5 dB / 58 dB (Ang. nach Stereoplay 10/95, S.69)
  • HX-Pro: ja
  • MPX-Filter: ja
  • CD-Synchro-Aufnahme: Ja


Besondere Ausstattungen:

  • FLEX (Frequency Level Expander): Höhenanhebung für ältere, dumpfe Bänder (nicht regelbar)
  • Automatische Bandeinmessung mit 4 Messpunkten (Super Auto BLE XD)
  • Dolby Noise Reduction B, C und Dolby S
  • Dolby HX Pro
  • Single- Capstan- Laufwerk
  • Titelsuchlauf bis 16 Titel
  • Automatische Bandsorteneinstellung
  • 3 Tonköpfe
  • Hinterbandkontrolle
  • 3 Motoren
  • Motorgetriebenes Kassettenfach
  • CD- Synchronaufnahmemöglichkeit
  • Timer-Funktion
  • Kopfhörerbuchse 6,3 mm, Ausgang nicht regelbar
  • 4- stelliges Zählwerk Linear/ Echtzeit
  • Display abschaltbar
  • "Meter Range" - Einstellung zur genaueren Abstimmung der Aufnahmeanzeige (spreizbare Aussteuerung bei Aufnahme)
  • im System mit Pioneer- Verstärkern/ Receivern fernbedienbar
  • Der Frequenzgang beträgt beim CT-640S, 550S und 740S bis zu 25.000 Hz, um möglichst genaue Höhen wiederzugeben (!)
  • Das Gerät ist bei "Power Off" im Standby und verbraucht Strom. Ein roter Punkt am Schalter leuchtet

Das Laufwerk stammte nicht von Pioneer, sondern von ALPS

Preis: 119

Pioneer CT-S 640 S / 3 Köpfe, Dolby B/C/S & HX Pro jetzt anfragen