NAD 1600 & 2100 PE / Monitor Serie / Remote

Eher ungewöhnlich: Preceiver & Endstufe zusammen ergeben einen Receiver vom Feinsten!

Preceiver NAD 1600 & Fernbedienung. Guter Zustand. Besteht aus dem Vorverstärker NAD 1300 und Tuner NAD 4100. Hervorragender Klang als Vorverstärker und ebensolcher im Tunerteil. Stationstatsten, Sendersuchlauf. AM/FM, Klangregler mit defeat Funktion. Phono MM&MC. 2x Aux, 2xTape. Systemfernbedienung.

Technik:

Frequency response: 20Hz to 20kHz

Total harmonic distortion: 0.04%

Input sensitivity: 0.1mV (MC), 1.3mV (MM), 80mV (line)

Signal to noise ratio: 75dB (MC), 75dB (MM), 100dB (line)

Output: 10V (Pre out Max)

Dimensions: 435 x 110 x 389mm

Weight: 7,8kg

EUR 359

 

NAD 2100 P.E.

Top klingende Endstufe von NAD. Kann auch in Verbindung mit Vollverstärker NAD 3100 / Receiver NAD 7100 zum Bi-Amping System ausgebaut werden oder als Mono Block benutzt werden. LS A&B schaltbar. Mono brückbar. Soft Clipping. Hohe Impulsleistungsreserven und ziemlich impedanzstabil. Bis zu 2x250W/4 Ohm Dynamikspitze, mono geblockt bis zu 1x660W. Kanalgetrennte Lautstärkeregelung.

Siehe auch: phonobar.se/hifi/p/nad-2100-pe-monitor-serie/

EUR 269

Technik:

  • Modell: 2100 PE
  • Typ: Endstufe
  • Hergestellt in: Japan
  • Farbe: Anthrazit
  • Leistungsaufnahme: 330 VA
  • Abmessungen: 435 x 106 x 385 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 9,5 kg


Anschlüsse

  • Anzahl der Eingänge: 2 Cinch Stereo
    • NORMAL Input (R=10kOhm, C=600pF; 850mV)
  • Anzahl der Ausgänge: 1


Technische Daten

  • Dauerleistung (bei Klirrfaktor)
    • 8 Ohm: 60 W (0,03%)
  • Dynamikleistung
    • 8 Ohm: 200 W
    • 4 Ohm: 250 W
  • Gesamtklirrfaktor: < 0,03%
  • Dämpfungsfaktor: >100 (8 Ohm, 50 Hz)
  • Frequenzgang: 3 Hz bis 80 kHz (+0 / -3 dB)
  • Signalrauschabstand: 100/117 dB 1/50 W


Besondere Ausstattungen

  • Brückbar:
    • Dauerleistung
      • 8 Ohm: 100 W
    • Dynamikleistung
      • 8 Ohm: 500 W
      • 4 Ohm: 660 W
  • Bis zu 30 Ampere Spitzenstrom


Preis: 599

NAD 1600 & 2100 PE / Monitor Serie / Remote jetzt anfragen